Freitag, 21. Juni 2013

Sommeranfang

Heute, dem 21. Juni, ist Sommeranfang, also ist heute der längste Tag und die kürzeste Nacht im Jahr. Ab morgen werden die Tage wieder kürzer, was ich jedes Jahr irgendwie schade finde, weil der Sommer gerade mal begonnen hat und es dann schon wieder früher dunkel wird - auch wenn man es vorerst gar nicht merkt.

Ich liebe den Sommer ebenso wie den Winter (wenn er nicht zu lange ist), man ist viel öfter draußen, erlebt mehr. Hier ist eine Checkliste mit all den Dingen, die man bis zum Ende des Sommers erledigt haben sollte:

1. Ans Meer oder an den See gehen (also irgendein Gewässer in der Natur)
2. Ins Freibad gehen
3. Richtig heiße Tage
4. warmen Sommerregen
5. nächtliche Ausflüge
6. einen Sonnenbrand, da man die Creme vergessen hat
7. einen Mix mit all seinen Sommer-Liedern zusammenstellen (oder einfach nur Lieder, die einen glücklich machen)
8. Sommerferien =D
9. Großstadthitze und Kopfschmerzen
10. nächtliche Gewitter
11. Eis essen
12. Fliegen killen
13. Mückenstiche

In den Kommentaren gab es schon jetzt einige weitere Ideen, also immer her damit =D

Ich wurde von der lieben Cata getaggt. Leider kann ich in der nächsten Zeit nicht mitmachen.

Kommentare:

  1. Aahhh, hab schon mehr als die Hälfte derListe durch... - Und auf den Sonnenbrand verzichte ich freiwillig!
    ;)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann nicht die Sonnencreme vergessen =D

      Löschen
  2. Ich würde Eisessen hinzufügen.
    ist aber ansonsten Top!
    LG

    AntwortenLöschen
  3. vergess nicht Fliegen killen ;)
    Ich persöhnlich mag den Winter lieber.
    Schöne Liste
    LG Janina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beides hat seine Vor- und Nachteile. So Anfang Herbst bekomme ich auch immer Lust auf den Winter =)
      Danke, habe es mit dazu geschrieben =D

      Löschen

Sagt mir was ihr denkt. Ob Lob oder Kritik: Ich nehme alles an.
Kommentare beantworte ich auf diesem Blog.