Samstag, 29. September 2012

Ihr könnt mich mal

Wie ihr sehen könnt, habe ich meinen Blogtitel geändert (die Adresse habe ich aber gelassen). Ich denke, dass dieser Name besser passt, oder was meint ihr? Naja egal, vielleicht ist euch aufgefallen, dass ich ständig mein Design ändere. Garantiert ist das so. Der Grund? Ich bin schwach. Ich bin so beeinflussbar! Seit ich diesen Blog habe, nörgelt ständig jemand am Design rum, es ist zu langweilig, zu überladen. Wenn sie sagen was ich verbessern soll, dann mache ich das. Wenn ich aber dann noch mal nach ihrer Meinung frage, ist immernoch alles schlecht, manchmal sogar noch schlimmer! Ich weiß nicht, haben sie Entscheidungsschwierigkeiten? Außerdem geht es im Blog ja nicht um das Design, sondern um den Inhalt.
Ach ja, der Inhalt. Der ist ja auch nicht gut. Meine Texte sind oft ebenso langweilig, wie das Design. Ihnen fehlt etwas poetisches. Meine Bilder sind okay. Ich vertrage Kritik, ehrlich. Wenn mich jemand kritisiert versuche ich es zu verbessern. Aber langsam wird es mir zu viel. Ich bin ja auch selber schuld, warum frage ich nach der Meinung anderer? Warum?! Na, weil ich so unsicher bin. Sie sagten mir, dass wenn ich das oben genannte alles verbessere, werde ich auch mehr Leser bekommen. Dieser Satz ist eigentlich der Hauptgrund, warum ich das hier Poste. Die Menschen wollen etwas, das ihnen gefällt (ist klar). Ich könnte also jetzt alles ändern, bis sie rund um zufrieden sind. Dann werden mir mehr Leute folgen. Aber die Wahrheit wäre dann, dass all diese Menschen einer großen Lüge folgen würden. 
Das hier ist mein Blog und jeder, der meine Texte mag darf ihn folgen, auch wenn er das Design scheiße findet. Wer meine Texte nicht mag, soll mich auch nicht verändern - Außer ihr seid damit einverstanden, dass ich euch ab jetzt anlüge (schreibt´s mir in die Kommentare).

LG
Luisa


Kommentare:

  1. Wie mir auffällt habe nicht nur ich, sondern eine ganze Reihe anderer wirklich guter "Neublogger" Probleme mit schlechten Kritiken.

    Zugegeben, mir persönlich gefällt jetzt dein Designe auch nicht ganz soo gut, ABER!
    ABER: Deine Texte sind hammer, man kann sie gut lesen, man findet sich selbst darin wieder.

    Ehrlich gesagt verstehe ich nicht, warum beauty-blogs solche Erfolge feiern. Es gibt sie in Hülle und fülle und überall steht das gleiche drin. Gute blogs (wie deiner) sind eine Rarität.

    Tipp:
    Bleib deinem Geschmack treu, wenn du Leser findest, die den gleichen Geschmack haben, oder zumindest das wesentliche am Blog, die texte/bilder toll finden, dann hast du die Fangemeinde, die du willst und brauchst.

    Liebe Grüße - Die Begeisterte

    AntwortenLöschen
  2. Danke, es freut mich sehr, dass du so denkst.
    Das hilft mir sehr.

    LG
    Luisa

    AntwortenLöschen

Sagt mir was ihr denkt. Ob Lob oder Kritik: Ich nehme alles an.
Kommentare beantworte ich auf diesem Blog.