Sonntag, 19. August 2012

Creme-Torte

Hier ist das Rezept für Oma´s leckere Creme-Torte (Danke Oma!):

DER BISKUITBODEN

Zutaten:
- 4 Eier
- 200g Zucker
- 1 Päckchen Vanillezucker
- 1 Prise Salz
- 2 Eßlöffel Wasser
- 250g Mehl
- 1/2 Päckchen Backpulver

Zubereitung:
1. Eigelb, Zucker, Vanillezucker, Salz und Wasser schaumig rühren
2. Mehl und Backpulver sieben, löffelweise zu Eigelbmasse geben
3. steifgeschlagenen Eischnee unterheben
4. Springform mit gefetteten Papier auslegen, Teig einfüllen und ca. 40 min bei Mittelhitze backen
5. ausgekühlten Kuchen in 3 gleichmäßige Scheiben schneiden

oder den Biskuitboden kaufen

DIE CREME

Zutaten:
- 1 Liter Milch
- 2 Päckchen Sahnepudding
- 250g Staubzucker
- 250g Butter
- 3 oder 4 gehäufte Eßlöffel Kakao

Zubereitung:
- Pudding kochen und erkalten lassen
- Butter und Staubzucker mit Mixer schaumig rühren
- erkalteter Pudding langsam unterrühren
- Masse teilen
- in eine Hälfte Kakao unterrühren

DER KUCHEN
- Scheiben des Biskuitbodens abwechselnd mit weißer- und Kakaocreme bestreichen
- Teile übereinander legen
- mit Spritzbeutel Torte garnieren

DER RAND
- Haferflocken und Zucker in etwas Margarine rösten und erkalten lassen
- den Kuchenrand damit bestreichen

Viel Spaß beim Backen!!!

Kommentare:

  1. Yummi! Da krieg ich gleich Hunger! Die Torte sieht echt mega aus!
    Xoxo,
    Nesrin Soraya
    http://scatolacreativa.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht ja mal richtig lecker aus! :)
    Wie vom Profi gemacht!
    Liebst,

    Franzi

    AntwortenLöschen

Sagt mir was ihr denkt. Ob Lob oder Kritik: Ich nehme alles an.
Kommentare beantworte ich auf diesem Blog.